NIKON D4 S

Meine neueste Anschaffung. Sehr gut erhaltene NIKON D4S mit wenig Auslösungen bekommen.

Eingebettet in ein robustes Vollmetallgehäuse, das aufwändig gegen das Eindringen von Staub oder Spritzwasser abgedichtet ist

Kleine verkürzte Übersicht: (Quelle Nikon.de)
https://www.nikon.de/de_DE/product/discontinued/digital-cameras/2016/d4s#overview

Phänomenale ISO-Empfindlichkeit

Nehmen Sie bei hoher ISO-Empfindlichkeit schärfere, rauschärmere und detailgetreuere Bilder auf. Der umfangreiche ISO-Bereich von 100 bis 25.600 kann auf branchenführende 409.600 (entsprechend ISO) erweitert werden.

Autofokus-Modul Multi-CAM 3500FX mit 51 Messfeldern: Die D4S baut die erstklassige Präzision der D4 weiter aus und setzt dabei völlig neue Maßstäbe. Für die dynamische Messfeldsteuerung können 9, 21 oder alle 51 Messfelder zusammenwirken und das AF-Modul weist eine Empfindlichkeit bis zu -2 LW (bei ISO 100, 20 °C) auf. Zu den Optimierungen zählen ein verbessertes Lock-On, die Option »Speichern je nach Ausrichtung« für separate Einstellung von Messfeld und Messfeldsteuerung für Quer- und Hochformat sowie die Möglichkeit zur Einschränkung der Auswahl von AF-Messfeldsteuerungsarten.

Messfeldgruppensteuerung: Verfolgung sich schnell bewegender Motive über große Entfernungen mit herausragender Präzision. Die Messfeldgruppensteuerung überwacht kontinuierlich fünf als Raute angeordnete AF-Felder und ermöglicht eine bessere Motiverfassung und Hintergrundisolation beim Aufnehmen von Motiven, die vergleichsweise klein sind und sich nah vor einem kontrastreichen oder ablenkenden Hintergrund befinden. Die fünf AF-Messfelder können je nach Bildausschnitt innerhalb der 51 Messfelder verschoben werden. 

Robuster und schneller Verschluss: Wenn es auf Millisekunden ankommt, kann die Auslöseverzögerung von 42 ms der D4S den entscheidenden Unterschied ausmachen. Der Verschlussmechanismus aus Kevlar-/Kohlefaser-Verbundmaterial wurde auf 400.000 Auslösevorgänge getestet. Er ermöglicht Belichtungszeiten zwischen 1/8.000 und 30 s und eine Blitzsynchronisationszeit von bis zu 1/250 s.