Archiv des Autors: Georg

Der Frühling kommt

Heute: 14.02.21, die ersten Bienen und Schmetterlinge sind unterwegs.

im Schatten

in der Sonne

 

 

 

 

 

 

Heute 08.02.2021, 17 Grad im Schatten, in der Sonne über 20 Grad.

Überwintern in Portugal

Unsere diesjährige Überwinterung 2020/2021 fällt etwas anders aus als geplant. Wären wir jetzt doch mit unserem Hilux im südlichen Afrika, wir hatten schon ein Partner mit Fahrzeug gefunden mit dem wir uns einen großen 40 Fuß High Cube Container teilen wollten. Corona machte uns jedoch einen Strich durch die Rechnung. Weiterlesen

Senegal/Gambia

Um so näher man sich von Norden kommend dem Senegal nähert je grüner wird die Landschaft. Wir lassen die trockene und klare Wüste von Mauretanien hinter uns.
Im Senegal fällt einem sofort die Farbenvielfalt und die westliche Bekleidung auf. Hier ist alles bunter, lauter, lustiger. Besonders die Frauen sind wunderschön, ganz traditionell gekleidet, sauber und adrett als gingen sie gleich auf ein großes Fest. Und das jeden Tag. Ebenfalls ihre kleinen Kinder sind so schön anzusehen. Europäischer Vergleich verliert da oftmals. weiterlesen

Mauretanien

(05.01.2919) Mauretanien! Ein lang ersehntes Ziel ist erreicht. Erst einmal ankommen hier. Wir sind gleich nach der Einreise nach Nouadhibou ins Camping Baie de levier direkt in der Stadt gefahren. Hier interessiert es niemand ob die Ampel rot oder grün ist jeder fährt so wie er es für richtig hält. Es gibt hier einige wirklich gute Restaurants was man erst gar nicht glauben kann wenn man das wilde Durcheinander in der Stadt sieht. Ich finde es einfach immer wieder faszinierend wenn man dem bunten Treiben in diesen afrikanischen Städten zusieht. weiterlesen

Silvester in Boujdour

Am 26.12.18 erreichten wir das Camp Sables d‘ or wo wir 3 Nächte verbrachten. Dann ging es weiter ins abseits gelegene 4×4 Camp Le Beduin, da gab es endlich wieder lecker Rotwein wenn auch zu einem stolzen Preis. Wer absolute Ruhe und einen tollen Sternenhimmel sucht ist hier richtig. Wir blieben 2 Nächte. weiterlesen